P R O D U K T E


Seit dem 01.01.2015 gilt die neue F-Gase Verordnung (EU-VO 517/2014). Sie stellt die Betreiber von Kälte- und Klimaanlagen sowie Wärmepumpen mit sog. F-Gasen vor große Herausforderungen. Im Kern sieht diese EU-Verordnung eine schrittweise Reduktion (Phase-Down-Szenario) der H-FKW-Mengen bis zum Jahr 2030 um 79% vor. Ebenso gibt es zukünftig Verwendungs- und Vermarktungsbeschränkungen von  F-Gasen mit hohen GWP-Werten (Global Warming Potential = Treibhauspotential).


Um den neuen Vorgaben und Aufgaben gerecht zu werden, bietet die Skadec GmbH alle Kältemaschinen zur Außen- oder Innenaufstellung mit natürlichen Kältemitteln an, die einen möglichst niederigen GWP darstellen.



Die Skadec GmbH - Ihr Systemlieferant für hochwertige, effiziente Kaltwassersätze und Wärmepumpen. Bereits seit mehreren Jahren entwickelt und testet  die Skadec GmbH an Ihrem Firmensitz in Süddeutschland innovative Kältemaschinen und Wärmepumpen. Hierbei setzt die Skadec GmbH vorzugsweise auf die Verwendung von dem natürlichen Kältemittel Propan (R290) und weitere Low-GWP Kältemittel wie R1234ze.  Zudem sind die Maschinen mit einer in eigenem Hause entwickelten Software auf die hohen Ansprüche und erforderlichen Regelungsmöglichkeiten der Maschinen ausgestattet. 
Die Skadec GmbH versteht sich als leistungsstarker Systemlieferant für Handwerk, Industrie und Anlagenbau.



A-Group (Aliseo-Group) mit Sitz in Norditalien ist seit mehr als 20 Jahren mit Produkten der Kälte- Klima- und Lüftungstechnik unter den Markennamen VENCO, Eden und Mekar am Markt vertreten.



 © 2020 dapper engineering GmbH & Co.KG i.L., Senden

Anrufen
Email
Info